MIRALLS (2004)


Trio for two Pianos and Percussion


(Mirrors)



Full performance


Technique Notes


'Miralls'
I. Preludi Nocturn
II. Rondo fugato

Playing time: 10:00
Opus/Year: 2004
Genre: Chamber music
Instrumentation: 2 Pno, 1 Perc
Premiere performance: 1.04.2004 / Munich / D / Hochschule für Musik und Theater München
Ferran Cruixent, Oriol Cruixent (Pianos)
Claudio Estay (Percussion)
Music Score available at Sikorski Music Publishers

Progamm Notes (German)
Das Stück wurde am 1.3.2004 mit grossem Erfolg uraufgeführt. Ist zweisätzig konzipiert: zunächst ein magisches Präludium und abschliessend ein virtuoses “Rondo Fugato”. Die beiden Sätze sind zwei ganz kontrastierte Welten, ein Spiel, wie eine Länge von jeweils 5 Minuten Musik auf die Psyche des Menschen wirkt, wenn man völlig gegensätzliche Tempi zu Grunde legt.
© ferrancruixent 2018